UA-75591144-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Besucherzaehler

Easy Rider

Veröffentlicht am 02.06.2016

Easy Rider - angenehm für Eltern und Kind

 

Heute gibt es etwas aus dem Hause Easy GmbH, eine Hüfttrage. Ob diese uns gefallen hat?

Wir tragen Klein J gerne mal, und nun ist Sie ja in dem alter wo man laufen laufen laufen will. Aber ab und zu kommt Sie dann doch und möchte auf dem Arm. Ja ist auch kein Problem wenn nicht das Gewicht wäre. Ich habe ja leider immer mal wieder mit meinem ISG zu kämpfen und dann ist das tragen so gut wie unmöglich. Klein J mal eben kurz auf die Hüfte setzen ist dann schon eine Herrausforderung. 

Mit unserem Buggy ist das einfach komfortabel:  reinsetzen, Buggy schieben und gleichzeitig auf´s Kind aufpassen, Einkauf unten rein. Aber was wenn man den Buggy mal nicht mitnehmen möchte?
Wir haben nun eine "Tragehilfe 2.0", einfach in der Bedienung, ohne Binden, Schnüren, Reinsetzten....und das auch noch rückenschonend! 
Der Easy - Rider Tragesitz ist echt Hammer und es hat nicht nur mich sondern auch meinen Bäcker überzeugt, der ihn unbedingt auch ausprobieren wollte.

 

Der Easy - Rider ist speziell für die schon größeren und schwereren Kinder entwickelt wurde, die selbst schon mobil sind. (Mindestalter 6 Monate)
Das Sitzpolster gibt den Kleinen festen Halt, der Bewegungsdrang wird nicht durch Gurte eingeengt. Jederzeit können die Kinder rauf und runter. 

 



Der Rücken der Eltern wird dabei geschont, da die Wirbelsäule in ihrer anatomischen Form bleibt. Schultern und Arme werden entlastet. Das Kind wird nicht mehr gehalten sondern nur noch gestützt. 


 



Mit einem einfachen Klett-Klick-System ist der Gurt mit wenigen Handgriffen umgebunden. Und dann, das wunderbare Gefühl, wenn sich das Gewicht des Kindes auf die Hüften verteilt.


 



Das bedeutet easy-going im Elternalltag. 


Deshalb wird der Easy-Rider von Ärzten, Therapeuten, Hebammen und Trageberaterinnen zur Prävention empfohlen. 

  • Optimal für Kinder von 6 bis 36 Monaten: Mindestgewicht 3,5 kg / Höchstgewicht: 17 kg 
  • Entlastet die Wirbelsäule beim Tragen des Kindes 
  • Schnell und unkompliziert anzulegen 
  • Vielseitig einsetzbar - u.a. als praktische Gürteltasche 
  • 100 % Cotton - waschbar bei 30 °C 
  • Universalgröße S - XL (erweiterbar)

 

 

Wir oben bereits geschwärmt, wollen wir den Easy-Rider nicht mehr hergeben. So kommt dieser auch bei kleinen Aufgaben im Haushalt zum Einsatz...eigentlich immer dann, wenn man das Kind auf die Hüfte setzen würde. 

Mein Rücken bedankt sich abends, wenn ich dies ohne den Easy - Rider täte. 
der Easy-Rider ist ein Muss für Eltern die in mehrgeschossigen Häusern wohnen!

Aber nun zum Produkt zurück....

Der Gurt lässt sich einfach anlegen. Die richtige Position findet man nach ein paar Mal ausprobieren ebenfalls. Auch sieht er ohne Kind nicht merkwürdig aus, man denkt es sei eine Bauchtragetasche.

Das Tragen fühlt sich wirklich gut an, das Gewicht des Kindes verteilt sich optimal. 
Ich finde es echt super mit klein J auf fast Augenhöhe zu sein und so schnell zu erkennen was Sie gerade fasziniert, um ihr bevor sie das Interesse verlieht zu erklären was das ist. Im Buggy verliert sich diese Aufmerksamkeit und man läuft/schiebt unkommentiert, wie bei einen Stummfilm, durch die Natur...gucken ist toll, aber WAS ist das alles?!

Für den Easy-Rider gibt es noch eine Bag (eine Multi-Funktionstasche) und eine Verlängerung, damit der Gurt bis Größe 5 XL erweitert werden kann. (Auch bestens für Schwangere geeignet)


Vielen lieben Dank für diesen tollen Test!
Dieses Produkt wurde uns Kosten und Bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?